Prozentrechnen: Schwachsinniger Tipp im Netz

Pintererst-PIN: Prozentrechnen: Schwachsinniger Tipp im Netz!

Prozentrechnen: Schwachsinniger Tipp im Netz!

 

Im Netz habe ich einen PIN und ein dazu gehörendes Video mit dieser "tollen" Anleitung zur Berechnung des Prozentwertes im Kopf gefunden.

Das ist gleich aus mehreren Gründen kompletter Schwachsinn:

Es gibt keinen Rechenvorteil beim Prozentrechnen!

Die Berechnung des Prozentwertes geschieht immer nach dieser Formel:

Prozentwert = Grundwert/100*Prozentsatz

Allerdings kann man dabei - wie bei jeder anderen Berechnung - altbekannte Rechenvorteile benutzen. So entsprechen 50% der Hälfte des Grundwertes und 10% des Grundwertes erreiche ich schnell, indem ich das Komma um eine Stelle nach links rücke.

Kein Rechenvorteil beim Kopfrechnen!

Berechnen wir doch einmal 17,5% von 2938 und nutzen wir den bekannten Rechenvorteil, dass ich durch 100 teilen kann, indem ich das Komma um zwei Stellen nach links rücke.

Wenn das hier angebotene Verfahren auch nur ansatzweise sinnvoll sein sollte, dann müsste es in allen Fällen gelten. Der Autor wird aber hoffentlich nicht behaupten wollen, das 1,75 * 293,8 leichter im Kopf zu rechnen sei als 17,5 * 29,38.

Ergebnis richtig - Weg falsch!

Hier wird vorgeschlagen, den Prozentwert nach folgender Formel zu berechnen:

Prozentwert = Grundwert/10*Prozentsatz/10

Beide Formeln sind mathematisch gesehen gleich und das Ergebnis ist zweifelsohne richtig. Aber der Rechenweg, d.h. die dem zugrunde liegende Rechnungsweise, ist grundfalsch. So falsch, dass damit kein Kind jemals das Prozentrechnen begreifen wird!

Warum ist dieser Weg falsch?

Prozentrechnen geht - in Worten - so:

Um den Prozentwert zu erhalten, teile den Grundwert durch 100, um 1% zu erhalten und multipliziere das Ergebnis mit dem Prozentsatz.

Wenn Du Prozentrechnen lernen willst (oder musst), dann merke Dir den blauen Satz gut! Und vergiss den roten Satz so schnell wie möglich wieder!

Der hier vorgeschlagenen "Rechenweg" ist nämlich ein Irrweg und geht so:

Um den Prozentwert zu erhalten, teile den Grundwert durch 10 und multipliziere das Ergebnis mit einem Zehntel des Prozentsatzes.  - FALSCH!!!

Das hat mit Prozentrechnen nichts zu tun!

Ich hoffe, es gelingt Dir, den roten Satz ersatzlos aus Deinem Gedächtnis zu streichen und wünsche Dir viel Erfolg beim Rechnen nach dem blauen Satz.

 

Posted in Amüsantes, Interessantes, Frappantes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.