“… die, die die, die die …”

"... die, die die, die die ..."

Das ist nicht der einfältige Refrain irgendeiner Schnulze. Nein, das ist ein grammatikalisch durchaus korrekter Teil eines Satzes! Auch wenn's auf den ersten Blick nicht danach aussieht.

Ein Beispiel:

"Das sind die, die die, die die alte Frau beraubt hatten, verfolgten."

Zugegeben: Das klingt ziemlich holprig. Aber mit ein wenig Mühe lässt es sich auch ganz verständlich ausdrücken:

"Das sind die Männer, die die Gauner verfolgten, die die alte Frau beraubt hatten."

Hier auf dieser Seite findest Du künftig unter der Rubrik "Deutsche Sprache - schöne Sprache" interessante und/oder amüsante Bemerkungen zu unserer schönen - zugegebenermaßen mitunter auch schweren - deutschen Sprache.

Wie wär's:

Vielleicht bist Du ja der oder die, der oder die die, die die Rubrik machen, unterstützen möchtest?

Oder doch einfacher:

Wenn Du uns bei unserer Rubrik unterstützen möchtest, dann kannst Du uns gerne geeignete Beispiele schicken. Verwende dafür bitte unser Kontaktformular.

Vielen Dank dafür und viel Spaß mit künftigen Beispielen!

Posted in Deutsche Sprache - schöne Sprache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.