Lösung der Aufgabe vom 26. März 2019

Flagge United Kingdom

Pfund Sterling (£), Shilling (s) und Pence (d)

Wenn die Engländer in Kürze die EU verlassen werden, könnten sie gleich noch ein paar Jahre weiter in die Vergangenheit zurück gehen. Warum nicht gleich das alte Währungssystem (siehe oben) wieder einführen? Beispiel gefällig? Bitte sehr:

Der Wirt einer Nobelkneipe in London bestellte einen Karton edlen, alten Portweins

18 Flaschen zu je 1.4.7 £

Wie hoch fiel die Rechnung (in £) seines Lieferanten aus?

Ungefähr so wird man wohl gerechnet haben:

18 x 1 £ = 18 £; 18 x 4 s = 72 s; 18 x 7 d = 126 d oder 18.72.126 £

So konnte man das aber nicht stehen lassen; man musste das ganze noch auflösen:

18 * 7 d = 126 d oder 10 s + 6 d
18 * 4 s = 72 s oder 3  £ + 12 s
Damit haben wir als Zwischenergebnis 18  * 1 £ + 22 s + 6 d / 22 s = 1 £ + 2 s.

Das Endergebnis sind 19.2.6 £

Glücklicherweise war in unseren Geldbeuteln die gute, alte D-Mark und so blieben uns solche mathematischen "Klimmzüge" erspart. Deshalb konnte ich auch nur mutmaßen, wie die Engländer damals gerechnet haben mussten. Sollte es jemand besser wissen, bin ich für jeden Hinweis dankbar.



 

Veröffentlicht in Amüsantes, Interessantes, Frappantes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.